kl rm motiv pinkIm Referenzschreiben von Bürgermeister Dr. Michael Hedinger heißt es: „Die Stadt Dinslaken begrüßt nachdrücklich die Realisierung der internationalen Theater­produktion „Roter März“ (Deutschland/Frankreich) des Theaterregisseurs Adnan G. Köse. ... Trotz internationaler Erfolge ist Adnan G. Köse seiner Heimat, dem Ruhrgebiet, treu geblieben ...“

Schon 2010 arbeitete das Team Adnan G. Köse und Jürgen Wippich (Produktions­leitung) erfolgreich zusammen.
Für Ruhr2010 wurde die Theaterproduktion „Unter Tage“ auf Lohberg in der Waschkaue aufgeführt, was zu internationaler Aufmerksamkeit führte.

Die RAG unterstützt das Theaterprojekt nicht nur mit der Erlaubnis die Kohlenmischhalle für das Theaterevent nutzen zu können, auch bei der wichtigen Suche nach einem internationalen Kooperationspartner in Frankreich, wurden wichtige Erstkontakte ins Saarland durch die Hilfe der RAG geknüpft.

Das Ledigenheim Lohberg steht für die Pflege und den Erhalt der Bergwerkstraditionen. Insbesondere wird die Antragstellung und Projektmittelverwaltung übernommen. Mit der Erfüllung der Gemeinnützigkeit ist eine wichtige Grundvoraussetzung zur Antragstellung an die Bundeskulturstiftung erfüllt. Zudem tritt die Stiftung Ledigenheim als Veranstalter auf.

Das Nationalmuseum in Petite-Rosselle, nur wenige Meter hinter der deutsch-französischen Grenze, ist unser internationaler Partner. Durch die Partnerschaft ist die wichtigste Grundvoraussetzung der Bundeskulturstiftung erfüllt.

Kontakt

Produktionsleitung:
Jürgen Wippich
E-Mail

Intendanz / Künstlerische Leitung:
Adnan G. Köse
0281 47360581 / E-Mail

logo